29.Spieltag: Köln – Hamburg 1:1

Es war an diesem Montagabend alles angerichtet. Union Berlin hatte bereits am Freitag erneut nur unentschieden gespielt, sodass der Vorsprung auf den Relegationsplatz bei komfortablen neun Punkten lag. Unserem Gast aus Hamburg fehlten viele wichtige Leistungsträger in der Startelf durch Verletzungen und Sperren. Außerdem war das Müngersdorfer Stadion bereits seit Wochen restlos ausverkauft. Alle wollten bei dem, womöglich vorentscheidenden Sieg um die Bundesligaaufstieg mit dabei sein. Wie sich anschließend herausstellte, wird der Aufstieg allerdings wohl noch etwas warten müssen. Continue reading

28.Spieltag: Heidenheim – Köln 0:2

Fünf Siege in Folge und eine schwächelnde Konkurrenz im Aufstiegskampf lassen unseren Club aktuell mehr denn je von einer schnellen Rückkehr in die Bundesliga träumen. Ein richtig schwerer Brocken stand unserem Team allerdings am Sonntag um 13:30Uhr auf der Ostalb bevor. Denn hier wartete eines der Überraschungsteams in Liga zwei, die einige Tage zuvor unglücklich mit 4:5 bei den Münchener Bayern aus dem DFB-Pokal-Viertelfinale ausgeschieden waren. Nicht zuletzt deshalb, sollte man beim FC, gegen dieses zweikampfstarke Team gewarnt gewesen sein. Aber auch in den beiden höchsten Jugendmannschaften beim FC und den „Amateuren“, wurde an diesem Wochenende weiter an einer tollen Erfolgsgeschichte gearbeitet. Continue reading

27.Spieltag: Köln – Kiel 4:0

Vier FC-Siege in Folge katapultierten unseren Club auf Platz eins der Tabelle der zweiten Bundesliga. Trotz drei Wochen ohne FC-Pflichtspiel (Länderspielpause und Duisburg-Spielabsage), brachte es die Konkurrenz es tatsächlich nicht fertig, den FC zu überflügeln. So konnte man mit einem Heimsieg gegen die Gäste aus Kiel, den Vorsprung auf Relegationsplatz drei, auf sieben Punkte ausbauen. Wohl gemerkt, ohne Berücksichtigung das Nachholspiels beim MSV Duisburg. Ganz ohne FC ging es in den letzten drei Wochen allerdings auch nicht. Und so durften sich unsere abstiegsbedrohten Amateure mal wieder an Unterstützung erfreuen. Continue reading

26.Spieltag: Duisburg – Köln 4:4

Die Entscheidungen im Abstiegs- und Aufstiegskampf befinden sich im Monat April auf der Zielgeraden. Unser Auswärtsspiel beim MSV Duisburg sollte eigentlich am 17.03.2019 stattfinden. Aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes (Danke an dieser Stelle an den KFC Uerdingen und Fortuna Köln) wurde das Spiel auf den heutigen Mittwochabend verlegt. Für den FC ergab sich aus der Tabellensituation heraus nun ein absolutes Bonusspiel im Aufstiegsrennen, während der normale Arbeitnehmer mit der Anstoßzeit um 18:30Uhr mal wieder die Arschkarte gezogen hatte. Aber hey, Hauptsache der sky-Konsument muss sich am heutigen Abend nicht zwischen der 2.Bundesliga und dem Champions-League-Viertelfinale entscheiden. Continue reading

25.Spieltag: Köln – Bielefeld 5:1

Mit neun Punkten in den letzten 8 Tagen war der 1.FC Köln sportlich wieder voll da und grüßte von der Tabellenspitze. Abseits des Grüns konnten wir die letzten Tage allerdings nur den Kopf schütteln und hatten unseren geliebten Chaos Club wieder. Am Aschermittwoch ist alles vorbei und so trat Werner Spinner sechs Monate vor der Jahreshauptversammlung zurück. Für uns Grund zur Freude, das ganze drum herum macht einen dann aber doch Fassungslos. Nachdem es die letzten vier Tage also kein anderes Thema gab, stand heute wieder das sportliche im Vordergrund, denn mit einem Sieg gegen Arminia Bielefeld konnte man zumindest vorerst die Tabellenführung ausbauen. Continue reading

24.Spieltag: Ingolstadt – Köln 1:2

Teil drei der englischen Woche. Nach den beiden Arbeitssiegen gegen Sandhausen und in Aue, stand am Samstagmittag nun das Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt auf dem Programm. Aufgrund der am Donnerstag begonnenen Karnevalsfeierlichkeiten, war dieses Spiel nicht nur sportlich die wohl größte Herausforderung der gesamten Woche. Während sich einige (junge) Leute aus unserer Gruppe bereits am Donnerstag in das bunte Treiben fallen ließen, begannen wir im Rahmen der Ingolstadt-Auswärtstour am Samstagabend zur Sportschau mit ‘nem Mett-, Kölsch- und Pfeffi-warm-up auf der Schäl-Sick. Continue reading

23.Spieltag: Köln – Sandhausen 3:1

Die 2:3-Niederlage in Paderborn hatte die Woche über durchaus seine Spuren hinterlassen. Während der FC auf Platz drei abgerutscht ist, hatte sich der kölsche Blätterwald auf Markus Anfang eingeschossen. Mich persönlich hat die bittere Pleite auch ein paar Tage lang beschäftigt. Mich tröstete jedoch der Gedanke, dass die Konkurrenz um die vorderen Plätze ähnlich inkonstant punktet und dass die Qualität des FC-Kaders schon ausreichen wird, um a) mal wieder eine Siegesserie zu starten und b) irgendwann auch mal wieder überzeugende Spiele ab zu liefern. Continue reading

22.Spieltag: Paderborn – Köln 3:2

Mit den kommenden Gegnern Paderborn und Sandhausen konnte man nun zweifellos sicher sein, dass man die erste Liga verlassen hatte. Wenngleich unser heutiger Gastgeber aus Paderborn, unter Trainer Steffen Baumgart, seine Erfolgsgeschichte als Aufsteiger gnadenlos fortführt. In den letzten 59 Ligaspielen (3.Liga / 2.Liga) schossen die Ostwestfalen unglaubliche 140 Tore. Einzig der FC kann in dieser Saison, mit 51 geschossenen Toren, den SCP knapp überbieten (50). Die 3:5-Hinspiel-Niederlage sollte insofern eigentlich Warnung genug gewesen sein. Continue reading

21.Spieltag: Köln – St.Pauli 4:1

Freitagabend, Flutlichtspiel, ausverkauftes Haus und am 21.Spieltag die Gäste vom FC St. Pauli zu Gast in Köln-Müngersdorf. Eigentlich ist dieses Duell, seit dem ich denken kann, immer eine klare Sache für den FC gewesen. Von den letzten 16 Duellen konnte St. Pauli lediglich eines für sich entscheiden und 12 Mal gewann der FC. Nun standen die Kiez-Kicker allerdings einen Punkt vor dem FC, auf einem direkten Aufstiegsplatz, was die ganze Sache extrem kribbelig machte. Bei einer Pleite wäre der FC bereits vier Punkte hinter den Gästen, was mit dem Blick auf das kommende schwere Auswärtsspiel beim SC Paderborn, eine ordentliche Hypothek gewesen wäre. Der FC fand glücklicherweise die richtige Antwort und konnte Platz zwei zurück erobern. Continue reading

20.Spieltag: Aue – Köln 0:1

Am heutigen Mittwochabend stand das Nachholspiel des 20.Spieltags auf dem Programm, welches am 02.02.2019 aufgrund von massiven Schneefällen im Erzgebirge, drei Stunden vor Spielbeginn abgesagt werden musste. Für alle Gästefans äußerst bitter, da man quasi schon kurz vor den Stadiontoren stand. Immerhin zeigte sich unser Club kulant und erstattete den registrierten Ticketkäufern 30,00 Euro für den unnötigen Tagesausflug. Diese wurden, mit etwas Überstundenabbau, natürlich wieder umgehend in die heutige Tour investiert. Denn mit einem Auswärtssieg konnte der FC, erstmals seit Oktober 2018, wieder auf Platz eins springen. Continue reading