24.Spieltag: Leipzig – Köln 1:2

Die Spieltagsansetzung der DLF bescherte dem 1.FC Köln am dritten Februarwochenende ein Gastspiel bei RB in Leipzig. Da der Gastgeber im Gegensatz zu uns noch nicht aus dem Europapokalwettbewerb ausgeschieden ist, wurde das Spiel am Sonntag um 18:00 Uhr im Zentralstadion angepfiffen. Warum nicht das Spiel der beiden Westmannschaften, welches bereits am Nachmittag stattfand, auf diesen Zeitpunkt gelegt wurde, bleibt zumindest dem auswärtsfahrenden Stadionbesucher ein Rätsel, aber der zählt ja in letzter Zeit gefühlmäßig immer weniger bei der Vermarktung dieses Sportes. Continue reading

23.Spieltag: Köln – Hannover 1:1

„The same procedure as every weekend“ mochte so mancher FC-Fan vor dem samstäglichen Heimspiel gegen Hannover 96 gedacht haben. Denn Mainz 05 hatte am Vorabend seine Pleitenserie mit einem 2:0 bei Hertha BSC beendet und somit den Abstand zwischen dem FC und dem Relegationsplatz auf nun schon zehn Punkte anwachsen lassen. Hatte man doch insgeheim gehofft, mit einem Heimsieg gegen Hannover 96 und einer Auswärtsniederlage von Mainz 05, auf vier Punkte an Platz 16 ran rücken zu können, war die Enttäuschung nun bereits recht groß. Um es vor weg zu nehmen – wirklich besser wurde das Gefühlsleben auch am heutigen Samstag nicht. Continue reading

22.Spieltag: Frankfurt – Köln 4:2

Am Karnevalssamstag führte uns die Reise in die hessische Mainmetropole. Mit Eintracht Frankfurt empfing uns das Überraschungsteam der diesjährigen Bundesligasaison. Durch die zurückliegenden zwei Karnevalstage war die sportliche Situation in den Hintergrund gerückt. Man erfreute sich an diesem Morgen eher an der Tatsache, einen lustigen Tag mit seinen verkleideten Freunden verbringen zu können. Continue reading

21.Spieltag: Köln – Dortmund 2:3

Am heutigen Freitagabend konnten wir Borussia Dortmund zum Start des 21. Spieltags in Köln-Müngersdorf begrüßen. Wie in den letzten Wochen auch, mussten unbedingt drei Punkte eingefahren werden, um den Anschluss im Tabellenkeller her zu stellen. Die jüngste Historie in Duellen mit dem BVB und die aktuelle sportliche Lage beider Clubs machten etwas Hoffnung, heute etwas Zählbares mit zu nehmen. Continue reading

20.Spieltag: Köln – Augsburg 1:1

Der erste Bundesliga-Auswärtssieg seit einem Jahr ließ den Relegationsplatz wieder in Sichtweite erscheinen. Alles andere als drei Punkte beim HSV, wären vermutlich schon die ersten Nägel im Sarg des nächsten Bundesligaabstiegs gewesen. Nun schlummerten die leisen Hoffnungen aller FC-Fans auf die anstehenden beiden Heimspiele gegen den FC Augsburg und Borussia Dortmund. Zunächst galt es also, am heutigen Samstagnachmittag gegen Angstgegner Augsburg, weitere Punkte für den Klassenerhalt ein zu fahren. Continue reading

19.Spieltag: Hamburg – Köln 0:2

Der Last-Minute-Derbysieg wirkte irgendwie die ganze Woche noch nach. Auch wenn unser Club, trotz der zwei Bundesligasiege in Folge, weiterhin abgeschlagen am Tabellenende rumdümpelt, verspürte man dennoch richtig Lust auf die anstehende Tour in den hohen Norden. Dies lag jedoch eher an der Tour an sich, als an der sportlichen Ausgangsposition. Es war einmal mehr ein Endspiel gegen den Tabellenvorletzten aus der Hansestadt. Bei einer Niederlage wäre unser Gegner auf neun Punkte weg, bei einem Sieg wäre der FC bis auf drei Punkte am HSV dran. Continue reading

10. Müngersdorfer Stadion Turnier

Am 06.01.18 fand die nunmehr zehnte Ausgabe und somit das Jubiläumsturnier der Boyz zu Ehren des Müngersdorfer Stadions statt. Da dieser Termin für uns jedes Jahr rot im Kalender angestrichen ist, nahmen wir auch dieses Mal wieder mit einer Mannschaft teil. Wie auch in den letzten Jahren sondierten wir bereits im Vorfeld ausgiebig den Transfermarkt und verpflichteten vier internationale Neuzugänge aus aller Herren Länder (Iran, Bulgarien, Sürth und dem Sauerland).

Continue reading

DFB-Pokal: Schalke – Köln 1:0

Das letzte Spiel des Jahres 2017 führte uns am Dienstagabend zum FC Schalke 04, wo das DFB-Pokal-Achtelfinale auf dem Programm stand. Überflüssig zu erwähnen, dass es sich natürlich wieder um ein Pokal-Auswärtsspiel handelt. Nachdem man in der ersten Runde mit dem Leher TS noch Losglück hatte, folgte nach Hertha BSC Berlin nun der nächste Erstligist. Personell ergab sich aus FC-Sicht auch kaum eine Verbesserung, sodass einmalmehr eine Spielgemeinschaft aus Profis und Amateuren, bzw. Jugendspielern die Kohlen aus dem Feuer holen sollten. Continue reading