34.Spieltag: Bremen – Köln 6:1

Auch wenn es sich aktuell anders anfühlt, möchten wir dem FC zum erreichen des gesteckten Saisonziels gratulieren. Eine regelrechte Achterbahnfahrt liegt hinter uns. Glücklicherweise mit einem tabellarisch positiven Ausgang. Wir hoffen, dass die sportliche Leitung die Gründe für die extrem schwankenden Leistungen gründlich analysiert und entsprechende Rückschlüsse für die kommenden Spielzeit zieht. So wie in den letzten Wochen kann es definitiv nicht weiter gehen.   

Zudem haben unserer Amateure uns in dieser Saison viel Freude bereitet und die Spielzeit auf einem hervorragenden 5.Platz abgeschlossen. Auch dazu einen herzlichen Glückwunsch.

Den Vogel abgeschossen haben in diesem Jahr jedoch unsere Jugendmannschaften. Die A-, als auch die B-Junioren sicherten sich den westdeutschen Meistertitel. Außerdem hat die A-Jugend nun im September die Möglichkeit, sich mit einem Sieg gegen den SV Werder Bremen (Meister der Nord-Ost-Staffel) für die UEFA Youth League zu qualifizieren. Wir hoffen, dass unsere A-Jugend Revanche nimmt, für den blamablen Auftritt unserer ersten Mannschaft im Weserstadion und die Saison 2019/2020 mit dem Einzug in die A-Jugend-Champions League abgerundet werden kann.

Ansonsten wünschen wir all unseren Freunden und Wegbegleitern eine entspannte Sommerpause, die Corona-bedingt ja nun schon seit Anfang März andauert.