11.Spieltag: Köln – Hoffenheim 1:2

Die Katastrophenwoche mit den Pleiten gegen Mainz, Saarbrücken und Düsseldorf steckte heute allen noch in den Knochen. Dementsprechend waren die Erwartungen vor dem heutigen Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim eher im Minusbereich angesiedelt. Denn bei unserem Gast sieht die Formkurve, mit fünf Siegen in Folge, komplett entgegengesetzt aus. Alles keine guten Vorzeichen für das Spiel an diesem Freitagabend. Continue reading

10.Spieltag: Düsseldorf – Köln 2:0

Nach 22 Jahren gab es nun also mal wieder ein Derby in der ersten Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf. Da wir in diesem Jahrtausend erst einmal in der Saison 2013/2014 (in Liga zwei) gegen den Rheinrivalen ran durften, fühlte sich die ganze Sache etwas anders an, als beispielsweise ein Spiel gegen Mönchengladbach oder den FC Schalke 04. Einige ältere Semester (jenseits der 40) mögen das vermutlich anders bewerten. Aber wie dem aus sei, sportlich steckte jede Menge Brisanz in der Begegnung, da beide Teams mit sieben Zählern im Tabellenkeller rum dümpelten. Continue reading

DFB-Pokal: Saarbrücken – Köln 3:2

Die zweite Runde im DFB-Pokal bescherte uns ein Auswärtsspiel beim Traditionsclub 1.FC Saarbrücken. Der Spitzenreiter der Regionalliga Südwest hatte in der ersten Runde den SSV Jahn Regensburg ausgeschaltet und ist in bisher 16 Pflichtspielen erst einmal als Verlierer vom Platz gegangen. Da sich der Ludwigspark  seit gefühlten 10 Jahren im Umbau befindet und die Saarbrücker nicht ins ungeliebte Homburg umziehen wollten, fand das Spiel im kleinen Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen statt. 6.800 Zuschauer sahen im ausverkauften Rund einen denkwürdigen Pokalabend. Continue reading

9.Spieltag: Mainz – Köln 3:1

Nun stand Sie also auf dem Zettel, die englische Woche. Mit den wichtigen Spielen in Mainz, Saarbrücken und in Düsseldorf. Außerdem blieb in dieser Woche zusätzlich Zeit, um auch unsere zweite Mannschaft bei den Heimspielen gegen den SV Lippstadt und Fortuna Düsseldorf II zu unterstützen. Beginnen sollte die fußballreiche Woche aber am Freitagabend beim Mitkonkurrenten in Mainz. Nach einem schlechten Start in die Saison (aus im DFB-Pokal, 2 Siege, 6 Niederlagen) und einer emotionsgeladenen Pressekonferenz vor dem Spiel, war bei den ansonsten immer gut gelaunten 05ern ordentlich Druck auf dem Kessel. Eigentlich gute Voraussetzungen, um mit 4.000 Schlachtenbummlern im Rücken einen „big point“ im Kellerduell zu landen..     Continue reading

8.Spieltag: Köln – Paderborn 3:0

Nach der zurückliegenden Länderspielpause stehen nun beim FC die Wochen der Wahrheit auf dem Programm. Mit den Spielen gegen Paderborn, Mainz, Saarbrücken und Düsseldorf wird man sehen, wohin die Reise für unseren Verein in dieser Saison gehen wird. Die Länderspielpause nutzte die Ultra-Gruppe Coloniacs für Ihre 10-Jahresfeier. An dieser Stelle nochmal alles erdenklich Gute, besten Dank für die Einladung, den top Abend und auf viele weitere erfolgreiche Jahre! Continue reading

7.Spieltag: Schalke – Köln 1:1

Am Samstagabend um 18:30Uhr stand der ewige Westschlager zwischen dem FC Schalke 04 und unserem FC auf dem Programm. Unterschiedlicher konnten die Voraussetzungen vor dem Spiel allerdings kaum sein. Während der FC aus dem Tabellenkeller, mit zuletzt drei Niederlagen und 0:9 Toren grüßte, konnten die Gastgeber mit einem Heimsieg die Tabellenführung übernehmen. Hoffnung machte allerdings die Arena auf Schalke. Denn von den letzten vier Auswärtsspielen in GE, verbuchte der FC drei Siege und ein Unentschieden. Continue reading

6.Spieltag: Köln – Berlin 0:4

Zum Abschluss des 6.Spieltags empfingen wir am Sonntagabend die alte Dame aus der Bundeshauptstadt. Mit vier Punkten rangieren die Herthaner nur einen Platz vor dem FC und so konnte man vor Spielbeginn von einem absolut richtungsweisenden Spiel sprechen. Denn der Gewinner würde mit Platz elf Anschluss an das Mittelfeld der Liga finden, während sich der Verlierer wohl bis zum Ende des Jahres im Tabellenkeller wiederfinden wird. Am Samstagnachmittag ergab sich glücklicherweise mal wieder die Möglichkeit, die zweite Mannschaft vom FC bei Ihrem Heimspiel gegen den SV Rödinghausen zu unterstützen. Continue reading

5.Spieltag: München – Köln 4:0

„Nur für die Farben in Rot und in Weiss – nur für dich geh‘ ich bis in den Tod. Nimm mich mit auf die Reise mein 1.FC Köln – noch einmal durch Europa und einmal um die Welt.“ So wird es im diesjährigen Kurvenklassiker besungen. Zumindest für unsere Reisegruppe traf der Text an diesem Wochenende vollkommen zu. Denn wie es der Zufall so wollte, spielte der FC am Samstag um 15:30Uhr und zur Eröffnung des Oktoberfestes in München. Somit war schnell klar, dass ein Besuch „der Wiesn“ und des Augustiners nicht fehlen durfte. Schlussendlich begeisterten sich über 30 Mann für eine 40 Stunden-Auswärtstour mit dem DB-Fernverkehr. Continue reading

4.Spieltag: Köln – Mönchengladbach 0:1

Nachdem Auswärtssieg in Freiburg und der Länderspielpause, ging man doch recht zuversichtlich in das Derby gegen Mönchengladbach. Im hochdotierten Kader unserer Gäste schien zu Saisonbeginn noch nicht alles rund zu laufen und so rechnete man durchaus mit einem offenen Spiel, sofern eine ähnliche Leistung wie gegen Dortmund, bzw. Freiburg an den Tag gelegt wird. Schlagzeilen machte vorab einmal mehr der Sicherheitsapparat, der mit über 1.500 Beamten, einem Hubschrauber und vier Wasserwerfern für die Sicherheit am Spieltag zuständig war. Continue reading

3.Spieltag: Freiburg – Köln 1:2

Wohl keine Auswärtsfahrt in diesem Jahrtausend hasste man als FC-Fan mehr, als die Tour nach Freiburg. Am 24.08.1996 sorgten Holger Gaißmayer und Toni Polster letztmals für drei Punkte im Breisgau. Seit dem trat der FC dreizehn Mal im Schwarzwaldstadion  an. Es setzte dabei neun Pleiten und vier Mal ein 0:0-Unentschieden. Wem das alles noch nicht ausgereicht hat, der konnte sich noch am Gäste-Stehplatzbereich erfreuen, der mehr einem Affenkäfig gleicht. Da fragt man sich tatsächlich, wofür man 15Euro entrichtet. Dank dem engmaschigen Gitterzaun kann man hier teilweise nur über die Geräuschkulisse im Stadion am Spielgeschehen teilnehmen. Continue reading